Surf the Lake 2014

Surf the Lake ist der neue Wakesurfing Wettbewerb Nachfolger des berühmten King of the Lake. Organisiert von der Französisch Verband Wakesurf und GlideSoul. Die Ausgabe 2014 fand am 6. September auf dem schönen Strand von Angon Talloires am See von Annecy. Die besten europäischen Fahrer fanden nach einem freundlichen Schlacht, strahlendem Sonnenschein vor.

mehr lesen

Sieger der Video-Challenge by GoPro® & SP-Gadgets stehen fest

Im Rahmen des Corona Wakeboard Cups 2014 wurde heuer erstmals eine Video-Challenge ausgetragen. An jedem Veranstaltungstermin konnte eine Filmcrew antreten und ein Highlight-Movie des eigenen Events produzieren. Dabei wurden die Teilnehmer mit den Top GoPro® Modellen sowie dem nötigen Zubehör von SP-Gadgets ausgerüstet. Jene Crew mit dem besten Video der Saison sollte mit der kompletten […]

mehr lesen

Qualifikationsläufe für das Austrian Wakebord Team bei der Boot EM in Portugal

Mit einem 4-Mann starken Team ist das Austrian Wakeboard Team seit Mittwoch bei der EM am Boot in Montargil/Portugal im Einsatz. Alexander Eplinger und Michael Scharner, beide aus Ybbs an der Donau, sowie Philipp Hofer aus Höchst in Vorarlberg treten in der allgemeinen Klasse “Open Men” an. Der Pörtschacher Nicolas Juritsch darf noch einmal in […]

mehr lesen

’PRIME’ Wakeboard Movie – Europapremiere in Wien

Nach DEFY ist ’PRIME’ das langersehnte Nachfolgemovie von US Produzent Sean Kilgus. Wakeboarding auf einem neuen Level zu zeigen und wunderschöne Bilder in Super-Slow-Motion sind die Ansprüche im neuen Actionstreifen. Ein beträchtlicher Teil des Videos wurde am Lake Ronix in Florida gedreht, wo das Ronix Team ein privates Wakeboard-Traumland errichtet hat. Dort entstand auch der Part von Österreichs Superstar Dominik Hernler. An seiner Seite fahren in PRIME alle Toprider wie Parks Bonifay, Danny Harf, Dean Smith, Marc Rossiter, Harley Clifford, Mike Dowdy, Rusty Malinoski und viele mehr.

mehr lesen

Podestplätze für Timo Kapl (OÖ) und Astrid Schabransky (OÖ) beim Wake Masters Worldtour Event in Hamburg

Für Österreichs Wakeboarder Astrid Schabransky und Timo Kapl hatte sich der Flug nach Hamburg zum Wake Masters Event ausgezahlt. Beim 4-Star Worldstop im Rahmen des Alstervergnügens wurden wie auch beim Wake Control in Wien 600 Punkte für das Worldranking ausgeschüttet. Astrid Schabransky holte Platz 3 bei den Open Ladies und rückt damit im Worldranking wieder […]

mehr lesen

Nadine Antos und Markus Lahmer holen in Kritzendorf die ersten Österreichischen Meistertitel im Wakesurfen

Am vergangenen Wochenende wurden erstmals Österreichische Meisterschaften im Wakesurfen ausgetragen. Die neue Disziplin am Boot hat sich in kürzester Zeit vom Sideevent des Wakeboardens zur echten Wettkampfdisziplin entwickelt. Bei der Wakesurfbase Kritzendorf im Strombad wurden in vier verschiedenen Kategorien Titel vergeben. Lokalmatadorin Nadine Antos konnte sich bei den Damen sowohl in der Kategorie Surf- als […]

mehr lesen